Äthiopischer Abend - Von Ingelheim ans Horn von Afrika


Auf seiner Afrikareise hat der Ingelheimer Vogelforscher Carlo von Erlanger auch Äthiopien, das damalige Kaiserreich Abessinien, besucht. An unserem kulinarisch-musikalischen Äthiopien-Abend lernen die Gäste nicht nur die Kultur, sondern auch Speisen und Musik des traditionsreichen Landes kennen.
Der Kurzvortrag von Dr. Florian Pfeil wirft einen Blick auf die uralte Geschichte Äthiopiens und beleuchtet insbesondere die spannende Gründungsphase des unabhängigen Kaiserreichs. Die bekannte äthiopische Sängerin Menna Mulugeta bietet musikalische Kostproben. Für das leibliche Wohl sorgt ein äthiopisches Zwei-Gänge-Menü.

Vortrag: Dr. Florian Pfeil, Direktor WBZ Ingelheim
Musik: Menna Mulugeta und Begleitung
Veranstaltungsort: Alte Markthalle, Binger Straße 9–11, 55218 Ingelheim
Eintritt: 40 € pro Person
Kartenreservierung bis 11.8.2016 im MbdK, Telefon 06132 – 714701

Zurück