Auftritt bei der Illumination der Ingelummer Kerz

 

http://www.blickpunkt-ingelheim.de/...

 

"Die Illumination der „Ingelummer Kerz“ feiern wir gemeinsam am Freitag, dem 1. Dezember 2017 ab 17:00 Uhr auf dem Sebastian-Münster-Platz in der Stadtmitte von Ingelheim. Seit 15 Jahren leuchtet der Bismarckturm in der Vorweihnachtszeit als große Adventskerze über Ingelheim und weit ins Rheintal hinein – ein leuchtendes Wahrzeichen in der dunklen Jahreszeit. Vor einigen Jahren dann die zündende Idee: Lasst uns die Illumination der Ingelummer Kerz im Stadtzentrum feiern. Zum siebten Mal veranstaltet nun der Stadtmarketingverein Lebenswertes Ingelheim das Fest – Willkommen im Advent.

Leibliche Genüsse, Glühwein und kulinarische Überraschungen vom ZDF-Fernsehgarten-Koch Armin Roßmeier sowie das Bühnenprogramm und Filme des Stadtfernsehens locken die ganze Familie zum geselligen Beisammensein. Für die Kleinen wird der Weihnachtsmann Geschichten vorlesen. Erleben Sie in stimmungsvoller Atmosphäre die feierliche Illumination „unserer“ Kerz. Moderator Nick Benjamin führt Sie durch das abendliche Programm: - (nicht nur) Kinder singen Advents- und Weihnachtslieder mit Alexandra Gießler – Mitsingen ist angesagt! - Myriam Fuchs unplugged - die Marching Band „Big Feet Boys“ - der Chor Stimmig aus Eltville - Menna Mulugeta singt „Gospel and more“ als klangvoller Abschluss. Um 19 Uhr bringen die Stadthonoratioren und die Rotweinmajestäten verstärkt durch den Weihnachtsmann und Armin Roßmeier den Bismarckturm auf der Waldeck per Knopfdruck zum Leuchten – dank Videotechnik sichtbar für das Publikum auf den Platz projiziert. Feiern Sie mit uns gemeinsam die Illumination der 16. „Ingelummer Kerz“ am 1. Dezember in der Stadtmitte - … und Ingelheim leuchtet!

Zurück