© 2018 by Menna Mulugeta 

Soul Sisters

Drei Ausnahmekünstlerinnen, drei Biografien, drei Wurzeln – verschmelzen zu einer Stimme.

Die SoulSisters nehmen Sie mit auf eine Klangreise durch die Historie der berühmten Vokal-Gruppen der 1960er Jahre bis heute und bestechen durch Entertainment der Extraklasse.

Von Motown-Soul-Klassikern wie „You can’t hurry love“ über „Sisters Are Doing It For Themselves“ bis zu Alicia Keys „If I Ain’t Got You“ ist die musikalische Spannweite des Trios geballte Ladies-Power und Lebensfreude pur!

Mit viel Charme, unbändiger Musikalität und einer gehörigen Prise Humor singen sich die SoulSisters in die Herzen ihrer Zuhörer und begeistern durch Authentizität und vor allem den Zauber ihrer einzigartigen Stimmen.

Seit 2018 arbeitet das Trio zusammen und hat eine Show zusammengestellt, die durch musikalische Präzision, ausdrucksstarke Persönlichkeiten und die Faszination der menschlichen Stimme die Zuhörer in ihren Bann zieht und begeistert.

Eine hat seit ihrer Kindheit nichts lieber getan, als zu singen – ganz egal ob Oper, Jazz oder Musical.

Eine kommt aus der Klassik, ging zum R&B und hat ihre musikalischen Wurzeln in den USA.

Eine kommt von der äthiopischen Kultur, über ihre deutsche Kindheit zum Soul und alle waren sie schon bei „The Voice Of Germany“.

Das hat sie geprägt, zusammen geschweißt und in eine Vokal-Formation der Extraklasse befördert.

Alle drei sind Vollprofis mit großen Ambitionen und dennoch keine Konkurrenz sondern ein echtes Vokal-Team!

Dunja_IEB1627.jpg

Sie hat Musikpädagogik studiert, arbeitet seit über 25 Jahren als Gesanglehrerin und Vocal-Coach, ist Sängerin in den Bereichen Musical, Oper, Jazz und Pop. Es gibt eigentlich nichts, was sie nicht kann. In ihrem aktuellen Solo-Programm „DUNJA LA DIVA lädt ein“ kann sie ihre Vielseitigkeit voll ausschöpfen und darüber hinaus auf humorvolle Weise den Beruf der Sängerin aus allen Perspektiven höchst gefühlvoll und mit viel Selbstironie beleuchten.

Dunja Koppenhöfer

"Endlich einmal mit richtig guten Sängerinnen zusammen richtig gute Musik machen und das bei einem liebevollen Miteinander! Ich finde es großartig und bin voller Dankbarkeit, dass wir uns gefunden haben!"

Tiffy_IEB1837.jpg

Die studierte Klassiksängerin hat sich früh entschieden auch andere musikalische Bereiche zu erschließen und fand sich plötzlich mitten im R&B und Jazz wieder. Sie sang bereits mit namhaften Künstlern wie James Morrison, Elle King, und Andreas Bourani und war in verschiedenen TV Produktionen zu sehen und zu hören. Als Finalistin von „The Voice Of Germany“ und Gesang-Coach von “VocalzOnWheels“ strebt Tiffany danach, Künstler und Studenten in ganz Europa zu begeistern mit ihrem Gesang und bewegt dazu, auf gesunde Art und Weise zu singen. Momentan arbeitet sie an ihrem ersten Album, das 2019 auf den Markt kommt!

Tiffany Kemp

"Ich bekomme bei meinen SoulSisters Gänsehaut vom ersten gemeinsamen Ton an! Ich glaube, dass unser Gesang als Einheit heilen und die Menschen bewegen kann, wieder zu träumen."

Eine äthiopische Schönheit mit ganz besonderer Strahlkraft und großer Stimme macht das Trio zu einem absoluten Muss für alle Vokal-Fans. Über Wettbewerbe, TV-Shows und viele Engagements verschafft sie sich seit 2011 weltweit Gehör in der Musikszene, insbesondere mit ihrem Projekt „Menna & Harfe“. Mit ihrer ungebremsten Freude am Singen und dem großen Reichtum an stimmlicher Ausdruckskraft verzaubert sie die Zuhörer und ihre Kolleginnen gleichermaßen.

Menna Mulugeta

"Ich liebe es mit den SoulSisters zu singen - Starke Frauen, die sich gegenseitig inspirieren. Überzeugt Euch selbst!"